Personenschutzschalter zur Unfallvermeidung

Stromunfälle können ernsthafte gesundheitliche Folgen haben oder im schlimmsten Fall sogar lebensbedrohlich sein. Deshalb kann das Thema Sicherheit gar nicht groß genug geschrieben werden. Vor diesem Hintergrund leistet ein moderner Personenschutzschalter, der Fehlerströme zuverlässig erkennt, hervorragende Dienste. Durch die automatische Unterbrechung des Stromflusses bei auftretenden Unregelmäßigkeiten können gefährliche Situationen vermieden werden.


Unsere Produkte

Personenschutzschalter gemäß DGUV-Vorschrift verwenden

Nach Information 203-006 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, die sich auf die Auswahl und den Betrieb elektrischer Kleinanlagen und Betriebsmittel auf Bau- und Montagestellen bezieht, ist die Verwendung dieser ortsveränderlichen Schutzeinrichtung zwingend vorgeschrieben. Die Personenschutzschalter des Typs PRCD-S (Portable Residual Current Device - Safety) müssen dabei mit einem Fehlerstromschutzschalter mit Schutzleitererkennung versehen sein. Dadurch ist gewährleistet, dass die Bestimmungen zum Speise- oder Anschlusspunkt befolgt werden.

Der mobile FI-Schutzschalter stellt zwischen Stromquelle und Verteiler oder Stromverbraucher Fehler fest, egal, von welcher Seite sie ausgehen. Bei Erkennung eines Problems wird der Strom sofort abgestellt, sodass es gar nicht erst zu einem Unfall kommen kann. In diesem Fall ist das Einschalten nicht möglich, um eine Gefährdung von Leib und Leben auszuschließen. Wer kein Sicherheitsrisiko eingehen und Stromunfälle vermeiden möchte, trifft mit unseren Personenschutzschaltern eine ausgezeichnete Wahl – ob in der Werkstatt, auf der Baustelle oder in anderen Einsatzbereichen.


Überall Risiken minimieren

Der PRCD-S kann überall dort zum Lebensretter werden, wo elektronische Geräte und Maschinen betrieben werden. Unverzichtbare Funktionen wie Differenzstromschutzeinrichtung, Unter- und Fremdspannungsauslösung sowie Schutzleitererkennung und -überwachung sind Garanten für eine effektive Schutzwirkung. Die Funktionsbereitschaft kann jederzeit mithilfe der integrierten Prüftaste getestet werden.

Als Experten für Produkte, die die Sicherheit deutlich erhöhen, ist Elektron Berlin der starke Partner an Ihrer Seite. Wir führen nicht nur den PRCD-S – auch im Metallgehäuse –, sondern auch den mobilen PRCD-K (Portable Residual Current Protective Device - Katastrophenschutz) im Programm. Diese spezielle Ausführung für den Betrieb an Stromerzeugern ist neben der normalen Version ebenfalls im Metallgehäuse erhältlich.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie weiterführende Informationen wünschen oder auf der Suche nach einem Personenschutzschalter sind, der den gültigen Vorschriften entspricht. Gerne kommen unsere engagierten Außendienstmitarbeiter auch zu Ihnen, um Sie mit ihrem Fachwissen kompetent vor Ort zu beraten. Elektron Berlin – Qualität für die Besten!